Aktuelles

Selbstverteidigung für Frauen

Sobald CORONA es zulässt, wird der PTV wieder Selbstbehauptungs- und Verteidigungskurse anbieten. In einem Kompaktlehrgang (5 Stunden an einem Wochenende) zeigen ausgebildete Kampfsportler*innen, wie sich eine Frau gegen unerwünschte oder sogar lebensbedrohende Angriffe schützen kann. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die Gefahrenvermeidung Priorität hat. Jeder vermiedene Kampf ist ein gewonner Kampf. Der Notwehrparagraph wird in diesem Zusammenhang auch beleuchtet. Interessentinnen ab 16 (Töchter in Begleitung ihrer Mutter auch ab 15) können unter info@ptv-sport.de (Betreff: SB/SV-Kurs Bitte nähere Infos zusenden) mehr erfahren.

 

Plettenberg, 16.02.2022